klein normal gross 
Suchen

 Aktuelles:

23.04.2016 13:40

Murg im Schwarzwald wiederbelebt

Nach 100 Jahren erhält der Fluss auf 7 km einen Mindestabfluss


  • WFBW-Kontakte
  • Geschäftsführer:
  • Reinhart Sosat
  • Goethestraße 9
  • 70174 Stuttgart
  • Tel.: +49 (0) 711 252947-50
08.09.2013 14:43

Zeit der ökologischen Baumaßnahmen

Maßnahmen zur Strukturverbesserung und Durchgängigkeit werden umgesetzt

Baumaßnahme im Leopoldskanal

Die Sommermonate und der frühe Herbst bis Ende September bieten im Jahresverlauf die besten Voraussetzungen für die Umsetzung ökologischer Baumaßnahmen in unseren Gewässern. Auch in diesem Jahr werden in fast allen Programmgewässern die vergleichsweise niedrigen Wasserstände genutzt, um dort Strukturverbesserungen durchzuführen und Fischwege anzulegen.

Ein Beispiel hierfür ist die Baumaßnahme an der sogenannten „Jamborschwelle“ bei Rheinhausen. Dieses unterste Wanderungshindernis im Leopoldskanal wird zur Zeit vom Landesbetrieb Gewässer beim Regierungspräsidium Freiburg in eine Vollrampe umgebaut. Damit können neben Lachsen und Meerforellen demnächst auch weniger leistungsfähige Fischarten aus dem Rhein in das Elz-Dreisam-System einwandern.